Nebenjob Finder

Geld verdienen mit e-books

E-Books haben im Internet für Menschen, die am PC Geld verdienen wollen, völlig neue Möglichkeiten geschaffen. Man kann leicht Geld verdienen, da eine virtuelle Ware verkauft wird. Hier erfahren Sie mehr zum Thema E-Book Handel.



Das e-book hat in der Wertschöpfungskette eine Sonderrolle, ähnlich wie Software. Die Ware an sich muss nicht verpackt werden und kann elektronisch ausgeliefert werden. Aus diesem Grund besteht der Wert primär in dem Informationsgehalt der Ware. Daraus ergeben sich für Menschen, die im Internet Geld verdienen wollen, mehrere Optionen. Zum einen kann man selbst beginnen, e-books zu schreiben und diese zu verkaufen. Wie bei Software, ist es hier völlig legitim, die Leistung (das Schreiben) einmalig zu erbringen und das Produkt immer wieder zu verkaufen. Zum anderen gibt es die Möglichkeit, ein e-book mit Reseller Lizenz selbst zu erwerben oder eines zu schreiben und inklusive einer Reseller Lizenz zu verkaufen.

Der Vorteil der Reseller Lizenz liegt darin, dass die Leser des Buches selbst Geld verdienen können, indem sie das Buch weiterverkaufen. Gerade dann, wenn man sich im Bereich Geld verdienen bewegt, ist das für die Leser eines e-books sicher ein Anreiz. Aus der Tatsache, dass e-books auch weiterverkauft werden können, ergibt sich übrigens auch ein Geschäftsmodell, an dem im Internet niemand mehr vorbeikommt, der Informationen zum Thema Nebenjob und Geld verdienen sucht. Hierbei gehs es darum, dass man durch das Bearbeiten von Emails angeblick 25 Euro verdienen kann. Immer dann, wenn man eine Mail bearbeitet, verdient man angeblich 25 Euro. Der Witz besteht darin, dass man ein e-book kaufen muss, aus welchem genau hervorgehen soll, wie man pro Mail 25 Euro verdient. Interessanterweise kostet dieses e-book exakt 25 Euro. Wer bis hierher noch nichts gemerkt hat, wird nach dem Bestellen des Buchs feststellen, dass es einfach nur darum geht, das Buch weiter zu verkaufen. Die Entgegennahme einer Bestellmail kann man schließlich auch als "Email bearbeiten" verstehen.

Von daher sollte man sich immer dann von einem Angebot fernhalten wenn alles, was auf 25 Euro, Mailbearbeitung oder dergleichen hinausläuft. Wirklich lohnenswert ist hingegen der Handel mit e-books, wenn man sich genau Gedanken zu den Bedürfnissen seiner User macht und dementsprechend ein e-book schreibt, was den Mehrwert der User deutlich erhöht. Da es mittlerweile Zahlungsmethoden wie z.B. Paypal gibt, die Zahlungen kleinerer Beträge sehr einfach machen, sollte man den Preis für eigene e-books nicht zu hoch ansetzen, um die Bereitschaft, kleinere Beträge auszugeben, zu nutzen.

Alle Artikel zum Thema Geld verdienen:

Geld verdienen im Internet
Geld verdienen mit Partnerprogrammen
Geld verdienen mit Paidmailern
Geld verdienen mit Anzeigen
mit e-books Geld verdienen
Geld verdienen mit Umfragen
Kettenbriefsysteme zum Geld verdienen

NAVIGATION:

Nebenjob - Startseite
Partnerprogramme - Geld verdienen mit Affiliate Programmen
Lebenslauf - Fehler, die man im Lebenslauf vermeiden kann
Nebenjob Berlin - Stellenanzeigen in der Hauptstadt
Nebenjob Hamburg - Jobs im hohen Norden
Nebenjob München - Arbeiten im Süden
Heimarbeit - Arbeiten von zu Hause aus
Nebenjob Frankfurt - Chancen in der Main-Metropole
Nebenjob Stuttgart - Wirtschaftlich starke Region
Geld verdienen - Denn ohne geht es nicht
Stellenmarkt - Welcher lohnt sich
Stellenanzeigen - Fehler, die man vermeiden kann
Impressum